Gewächshaus PALRAM Mythos 6×12 – Erfahrungsbericht

Welches Gewächshaus kaufen? Während es im Baumarkt nur zwei Modelle zur Auswahl gab (ein Foliengewächshaus und ein wackliges 4m²-Polycarbonat Gewächshaus), ist das Angebot im Netz schier endlos. Doch woher weiß ich, dass mein im Internet gekauftes Gewächshaus auch hält, was es verspricht? Ich hab mich irgendwann einfach getraut und mir das Gewächshaus Mythos 7m² online bestellt. Und ich muss sagen – jetzt wo es steht – bin ich auch sehr zufrieden damit. Es hat zwar etliche Stunden gedauert, aber es ist super stabil und hat auch den Winter bestens überstanden. Ich möchte euch hier meine Erfahrung mit dem Gewächshaus Modell Mythos teilen.

Fundament Gewächshaus

Damit das Gewächshaus lange hält, benötigt es ein Fundament. Für mein Gewächshaus habe ich mich für ein Steinfundament entschieden. Hierfür habe ich zuerst die Maße des Gewächshauses über ein Seil ausgemessen und das Rechteck auf den Boden gespannt. Nun habe ich das Gras abgenommen und die Steine in den Boden verlegt. Mit einer Wasserwaage konnte ich sicherstellen, dass das Fundament gerade ist. Dies ist später essentiell für den Aufbau des Gewächshauses. Mit einer Hilti konnte ich später auch die passenden Löcher in die Steine bohren, um das Gewächshaus mit  dem Fundament zu verschrauben.

Gewächshaus Mythos – Wer als Kind die 1000-Teile Puzzle mochte, wird es lieben!

Als aller erstes habe ich die Teile sortiert, diese sind größtenteils nummeriert. Bei mehreren identischen Teilen kam es mal vor, dass nur eins der Teile nummeriert war und man die Teile somit erst gesammelt wirklich zuordnen konnte. Die Einzelteile habe ich dann in aufsteigenden Zahlen auf der Terrasse ausgebreitet. Zwar steht in der Anleitung, dass man das Gewächshaus Mythos auch zu zweit aufbauen kann, aber das ist wirklich ein Ding der Unmöglichkeit. Solange nämlich nicht alles miteinander verschraubt ist, wackelt das Gewächshaus hinten und vorne. Bei der größten Variante 6×12 ist das wirklich anstrengend. Ich habe Spaten und Holzbalken genommen, um den Zwischenstand zu befestigen.

Die Bedienungsanleitung ist ganz gut gemacht, jeder Schritt ist gut aufgemalt, was auch erklärt, warum das Handbuch so dick ist.

Mythos Gewächshaus – Wenn es einmal steht, ist es super

Ja, ich habe geflucht beim Aufbauen. Aber ich würde es immer wieder tun. Ich liebe mein Gewächshaus und es hat letztes Jahr die tollsten Erträge gebracht. In das Gewächshaus habe ich einen „Laufsteg“ gebaut. So kommt man gut rein und steht nicht in der Erde.

Palram Mythos Gewächshaus günstig kaufen

Ich habe das Gewächshaus bei Garten XXL gekauft. Hat alles super geklappt, die Lieferung ging recht schnell und dank des netten Lieferbotens direkt in den Garten.

Hier geht’s zum Angebot: Mythos Gewächshaus

 

Du magst vielleicht auch